Buchtipps Krebs

Liebe Leser/in, die nachfolgenden Buchtipps geben meine persönliche Meinung wieder und ich empfehle die Bücher gerne, denn sie führten mich auf meinem Weg ein Stück weiter.

HEILUNG IM LICHT
Wie ich durch eine Nahtoderfahrung den Krebs besiegte und neu geboren wurde
-Anita Moorjani-
Ein berührender Bericht von der Schwelle zwischen Leben und Tod Manchmal muss man erst sterben, um voll und ganz leben zu können. Dieses Buch führt uns auf die spannendste Reise, die man sich vorstellen kann. Anita Moorjani war an Krebs erkrankt und lag im Sterben. Doch als sie das Bewusstsein verlor, fand sie sich plötzlich in einem von Licht und Ekstase erfüllten Raum wieder. Tiefgreifende Erkenntnisse über unsere göttliche Natur, unsere Aufgabe auf der Erde und den Sinn ihrer Krankheit strömten auf sie ein. Obwohl sie gerne in diesem jenseitigen Raum geblieben wäre, entschloss sie sich, zurückzukehren, denn sie erkannte: „Der Himmel ist kein Ort, sondern ein Zustand.“ Anita Moorjani kehrte ins Leben zurück, und in der Folge heilte ihr Krebs zur Überraschung aller Mediziner vollständig ab. Diese Erfahrung hat ihr Leben verändert. Sie weiß jetzt: Es gibt keinen Grund für Traurigkeit und Angst. Wir sind nicht nur mit allen anderen Lebewesen und mit Gott verbunden – in einer tieferen Schicht sind wir Gott. Ein zutiefst bewegender Erfahrungsbericht und zugleich ein Ratgeber, der unser aller Anschauung über das Leben und den Tod verändern kann.

Eigene Meinung:
Ein mehr als berührendes Buch und eine einfach und doch tiefgründige ehrliche Sprache, die aufzeigt, zu was der Mensch fähig ist, wenn er anerkennt das er ein Teil des Ganzen und der Natur ist. Denke, dass es für viele Menschen, nicht nur für Krebskranke, eine Hilfe ist oder ein Impulsgeber, wenn man bei sich angekommen ist und fragt lebe ich mein Selbst? Bin auch der festen Überzeugung, dass zwei meiner Klienten ihren Tod anders erfahren hätten, hätten sie das Buch vorher gelesen – doch nach dem kosmischen Prinzip, alles geschieht zu der Zeit wann es geschehen soll, war es so, wie es war.

Verlag: Arkana Verlag
ISBN: 978-3-442-34118-4
Gebundenes Buch mit Schutzumschlag, 256 Seiten
Preis: € 16,99 [D] | € 17,50 [A] | CHF 24,50

KREBS – AUGE ZUM ABGRUND
Wolfgang Weirauch, Volker Fintelmann, Peter Krause und Heidi Küblbeck

Krebs ist eine Zeitkrankheit, die jeden treffen kann, ein Mythos, der vielen Angst macht. Die Ursachen von Krebs verlieren sich im dunkeln. Sind es die krebserregenden Stoffe unserer Umwelt, oder liegen die Ursachen im Seelischen – sind es vielleicht die ungeweinten Tränen über ein nichtgelebtes Leben? Ist Krebs ein Angriff auf das Ich? Ein Buch über die Entstehung und Wirkung von Tumoren, die Ursachen von Krebs, konventionelle wie komplementäre Therapien, die Wirkung der Mistel – mit Berichten über krebskranke Kinder sowie Berichten von Betroffenen, die den Krebs besiegt haben.

Eigene Meinung:
Die Interviews in diesem Buch geben ein anderes Bild zu der Thematik Krebs wieder und haben die Kraft Hoffnung zu geben und zeigen andere Sichtweisen und Möglichkeiten auf, die aus einer Wahrhaftigkeit und dem Selbsterlebnis kommen. Habe das Buch schon einigen Menschen gegeben, die diesen Organhinweis ihres Körpers erhalten haben.

Flensburger Hefte Nr. 103
ISBN: 978-3-935679-45-9
kt., 168 Seiten, 47 sw. Abb.
Preis: 16.00 € / ca. 27.- Sfr.

MISTEL UND MISTELTHERAPIE
Wolfgang Weirauch, Volker Fintelmann, Rolf Dorka, und Gero Leneweit

Die Mistel ist das stärkste natürliche Heilmittel gegen die Krebskrankheit. Wie hinter dem Krebs Kräfte stehen, die einen Angriff auf das menschliche Ich erkennen lassen, sind mit der Mistel sonnenhafte Heilwirkungen verbunden. Mediziner, Physiker, Botaniker, Patienten äußern sich in diesem Buch über die Geheimnisse der Mistelpflanze und ihre Heilkraft. Auch die Naturgeister kommen zu Wort: Gespräche über die geistigen Hintergründe des Mistelwesens sowie über ein Forschungsprojekt von Ärzten und Naturgeistern zur Herstellung zahlreicher neuer Heilmittel gegen Krebs und andere Krankheiten.

Eigene Meinung:
Die Misteltherapie ist eine der Möglichkeiten die angewandt werden können, wenn es um diesen Organhinweis oder Zellveränderung geht. Aus meiner Sicht sollte der mensch sich zumindest einmal damit befassen.

Flensburger Hefte
ISBN: 978-3-935679-48-0
kt., 200 Seiten, 44 sw. Abb
Preis: 16.00 € / ca. 27.- Sfr.

DIE HOMÖOPATHISCHE BEHANDLUNG UND HEILUNG VON KREBS UND METASTASIERENDER TUMORE
Jens Wurster

Dr. med. Jens Wurster präsentiert in diesem Buch in einzigartiger Weise die homöopathische Behandlung von Krebs. Erstmals werden homöopathisch geheilte Krebsfälle ausführlich und praxisbezogen dokumentiert. Dr. Wurster beschreibt die Theorie der homöopathischen Krebstherapie, die spezielle Anamneseerhebung bei Tumorpatienten, die Dosierungslehre, die Beurteilung der Reaktionen auf die Arzneimittelgaben sowie die praktische Vorgehensweise in der Krebsbehandlung. Die homöopathische Behandlung der Nebenwirkungen von Chemotherapien und Bestrahlungen wird dem Leser praxisbezogen erklärt.

Das es möglich ist, selbst metastasierte Tumore mit der Homöopathie zu behandeln und sogar zu heilen wird an zahlreichen, vollständig dokumentierten Krankengeschichten dargestellt. Alle Fälle werden mit ausführlichen Analysen und Repertorisationen vorgestellt und sind somit für den Leser genau nachvollziehbar. Manche Fallverläufe sind so beeindruckend, dass man sie als Spontanheilungen oder Wunder bezeichnen könnte. Da aber jeder Handlungsschritt auf der exakten Lehre Hahnemanns beruht, sind diese Tumorheilungen nur durch die genaue Anwendung der Grundsätze der Homöopathie zu erklären.

Eigene Meinung:
Da der Mensch, wenn er mit diesem Thema konfrontiert wird, sich meist auf die Suche nach Hilfen oder neuen Sichtweisen und Denkrichtungen macht, halte ich dieses Buch für angebracht, denn es zeigt Beispiele auf wie die Schulmedizin und die Homöopathie und eine ganzheitliche Sichtweise die Lebensqualität um ein vielfaches verbessern können. Es dient zur Anregung und ist eine gute Diskussionsgrundlage für Arzt, Therapeut, Heilpraktiker und Betroffener. Jedoch von Eigenexperimenten ist generell abzuraten.

Verlag: Peter Irl
ISBN: 978-3-933666-19-2 Buch mit DVD
Preis: 49.00 € / ca. 80.- Sfr.